Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB der Firma Hügi Sport AG - (Fassung März 2013)

  • Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen der Firma Hügi Sport AG (nachfolgend Hügisport genannt) und dem Kunden (nachfolgend Kunde / Kunden genannt). Diese AGB sind Bestandteil jedes Vertrages zwischen Hügisport und dem Kunden.
     

    Angebot

  • Die Preise in unseren Angeboten und Auftragsbestätigungen sind grundsätzlich verbindlich. Irrtümer und technische Änderungen sind jedoch vorbehalten.
     

    Lieferung und Versandkosten

  • Ab Lager verfügbare Artikel werden in der Regel innerhalb von 3-5 Tagen ausgeliefert. Extrabestellungen 1-2 Wochen Lieferzeit. In keinem Fall begründen Lieferverzögerungen Schadenersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht vom Vertrag. Lieferungen resp. Versand erfolgen auf Kosten und Gefahr des Kunden. 

     
  • Bei einer Bestellung wird in jedem Fall die höchste Versandpauschale der Artikel verrechnet. Die Versandpauschale kann variieren von CHF 12.50 bis CHF 28.-- je nach Bestellmenge und Artikel.
     

    Preise / Zahlung / Eigentumsvorbehalt

  • Unsere Preise verstehen sich inkl MWST. Die Kaufpreise sind per Vorauskasse oder per PostFinance Card / E-Finance, Visa oder Master Card zu begleichen (je nach Wahlmöglichkeit). Öffentliche Institutionen können auf Rechnung beliefert werden. Voraussetzung dazu bildet eine Bestellung auf offiziellem Briefpapier von einer dazu berechtigen Person. Solche Rechnungen sind innert 10 Tagen ab Rechnungsdatum zahlbar. Skonti sind ausgeschlossen. Bei verspäteter Zahlung wird ein bankenüblicher Verzugszins berechnet. 

     
  • Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Hügisport. Hügisport ist berechtigt, jede Bestellung, die vom Kunden noch nicht bezahlt wurde oder von Hügisport nicht geliefert wurde, zu löschen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
     

    Garantie

  • Hügisport liefert nur fabrikneue Produkte in Markenqualität
     
  • Die Garantieansprüche entsprechen den Vorgaben unserer Lieferanten. Nutzungsausfallentschädigungen sind ausgeschlossen. Der Käufer trägt die Kosten für  unsachgemässe Nutzung der Ware. 
     
  • Innerhalb der Garantiezeit behält sich Hügisport vor, bei Artikeln, welche nicht mehr zu reparieren, oder nicht mehr lieferbar sind, einen gleichwertigen Ersatzartikel zur Abgeltung der Garantieansprüche auszuhändigen. Ersatzartikel berechtigen zu keiner Garantiezeitverlängerung, die Garantiezeit ab dem ersten Kaufdatum bleibt verbindlich. 
     

Haftungsausschluss

  • Für direkte oder indirekte Schäden irgendeiner Art, sowie unsachgemässe Handhabung   wird jegliche Haftung von Hügisport ausgeschlossen.
     

    Mängelrüge

     
  • Reklamationen müssen innerhalb von 5 Tagen ab Kaufdatum in schriftlicher Form erfolgen. 
     
  • Bei Mängeln innerhalb der Garantiezeit muss der Kunde das Produkt mit dem Original-Kaufbeleg und einer genauen Beschreibung der Mängel sofort nach Kenntnisnahme des Defekts unverzüglich an Hügisport retournieren. Bei Einsendung muss das Produkt entweder in der Originalverpackung oder in einwandfreier Verpackung bei Hügisport ankommen.
     

    Rückgaberecht

     
  • Grundsätzlich sind alle Artikel & Produkte im Shop nicht rückgabeberechtigt.
     

    Datenschutz

  • Die Kundendaten werden nach den Vorschriften des Schweizerischen Datenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Kundendaten werden nur innerhalb der Firma Hügisport verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben. Hügisport darf die übergebenen Kundendaten nur im Sinne von direkten Informationen zum Kunden verwenden.
     

    Gerichtsstand

  • Sämtliche Verpflichtungen unterstehen dem schweizerischen Recht. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist Biel/Bienne.
     

    Hügisport behält sich vor, bei Nicht-Erfüllung der oben genannten Punkte, den ganzen Auftrag kostenpflichtig an den Kunden zu retournieren.